Available Formats:



HINWEIS: Frei zur redaktionellen Verwendung

Pressemitteilung 2019-09-27: Sonnenblumenherz (Deutsche Version)

Wenn Liebe Wurzeln schlägt

Landwirt Bernauer lässt auf seinem Acker ein riesiges Herzsymbol wachsen. GPS-gestützte Aussaat sorgt für formvollendete Konturen.

München, 27. September 2019 – Ein riesiges Herz prangt auf dem 40 Hektar großen Ackerschlag von Florian Bernauer in Kienberg im Chiemgau. Vor allem aus der Luft ist das überdimensionale Symbol der Liebe schön zu erkennen. „In letzter Zeit sind hier mehr Segelflieger und Ballonfahrer vorbeigekommen als sonst. Wahrscheinlich hat sich herumgesprochen, dass es hier etwas Interessantes zu sehen gibt“, sagt Bernauer lachend. Tatsächlich ist diese Art der Feldbewirtschaftung mehr als ungewöhnlich. Im Vorfeld der anstehenden Hochzeit mit seiner Verlobten Silvia war die Idee geboren, auf dem Acker, der direkt an den Hof angrenzt, ein gelbes Herz aus Sonnenblumen erblühen zu lassen – und das spätestens bis zum Hochzeitstag am 7. September. „Ursprünglich sollte das nur ein kleines Herz werden, in das wir uns fürs Hochzeitsfoto reinsetzen wollten“, erzählen Florian und Silvia. „Aber dann dachten wir, warum nicht was Größeres zu so einem besonderen Anlass. Platz ist ja da.“