Available Formats:



HINWEIS: Frei zur redaktionellen Verwendung

Pressemitteilung 2019-06-28: BayWa AG investiert im sächsischen Neumark zwei Millionen Euro in neues Landtechnikzentrum (Deutsche Version)

München/Neumark, 28. Juni 2019 – Der offizielle Startschuss für das neue BayWa Landtechnik- und Servicezentrum in Neumark ist gefallen: Gemeinsam mit dem stellvertretenden Neumarker Bürgermeister Prof. Dr. Siegfried Kluge, Bauamtsleiterin Marion Dick sowie Werner Gansohr und Markus Bollmann vom Generalunternehmer Freyler Industriebau setzte die BayWa heute den symbolischen Spatenstich für das Bauprojekt. Unweit vom jetzigen BayWa Technik- und Agrarstandort an der Werdauer Straße 26 wird in den kommenden Monaten ein Ensemble aus Werkstatt, Ausstellungsfläche und Verkaufsräumen entstehen. Der Einzug ist für das erste Halbjahr 2020 geplant.