Available Formats:



HINWEIS: Frei zur redaktionellen Verwendung

Pressemitteilung 2018-06-13: Innovationen für konventionelle und Öko-Betriebe: BayWa setzt im Pflanzenbau auf Satelliten, Sensoren und elektronische Saatgutbehandlung (Deutsche Version)

München/Bernburg, 13.06.2018 – Die BayWa AG hat heute auf den DLG-Feldtagen ihre diesjährigen Innovationen für den Pflanzenbau vorgestellt. Mit Alternativen zu herkömmlichen Verfahren, zum Beispiel bei der Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten, spricht der Handels- und Dienstleistungskonzern dabei sowohl konventionell als auch ökologisch wirtschaftende Betriebe an. In der Anwendung von Satellitendaten in der Landwirtschaft sieht die BayWa großes Potenzial, um mögliche Einstiegshürden in Smart Farming speziell für kleinere und mittlere Betriebe zu senken. Für 2019 kündigt das Unternehmen zwei neue satellitenbasierte Düngeverfahren an.