Available Formats:



HINWEIS: Frei zur redaktionellen Verwendung

Pressemitteilung 2018-04-10: Geschäftszahlen vorgestellt: BayWa Franken steigert Umsatz – Investitionen und Innovationen für die Region (Deutsche Version)

Würzburg, April 2018 – Die BayWa Franken hat 2017 den Umsatz auf 1,03 Mrd. Euro gesteigert (Vorjahr 1 Mrd. Euro). Technik, Energie und Baustoffe legten zu; Agrar schnitt trotz schwieriger Märkte gut ab. Gut aufgestellt investiert die BayWa weiter in ihren heimischen Kernregionen und bringt verstärkt digitale Innovationen und Projekte nach Franken. In Unterfranken gibt es Investitionen an zahlreichen Standorten: So baute die BayWa in Mellrichstadt die Anlagen für die Dinkelverarbeitung weiter aus, in Unterpleichfeld ensteht ein neues Technikzentrum. In Uffenheim und Dettelbach ist das Unternehmen jetzt mit neuen Tankstellen vertreten; in Großwallstadt mit einem leistungsfähigen Kompetenzzentrum für Baustoffe.