Available Formats:



HINWEIS: Frei zur redaktionellen Verwendung

Pressemitteilung 2017-11-13: BayWa baut Investitionshemmnisse der Landwirte in Smart Farming ab (Deutsche Version)

Hannover, 13.11.2017 – Die BayWa AG hat heute ihre Produktneuheiten für herstellerunabhängiges Digital Farming vorgestellt. Mit Lösungen, die auf den individuellen Bedarf des Landwirts zugeschnitten sind, baut der Münchener Konzern bestehende Einstiegshürden speziell für kleinere und mittlere Betriebe weiter ab. Laut Umfragen unter Landwirten zu Smart Farming zählen hohe Kosten bei der Anschaffung der Technologie sowie mangelnde Kompatibilität von Landtechnik und Software zu den häufigsten Investitionshemmnissen, noch vor einem fehlenden Breitbandausbau.